1-zu-1 COACHING

FÜR WEN?

 

Ob du durch die komplexe Welt der wissenschaftlichen Forschung navigierst oder ob dich herausfordernde Führungsfragen begleiten, meine individuellen Coachingangebote bieten einen sicheren Raum für innere Erkundung und persönliche Entwicklung.

Mein Coaching wird dich wahrscheinlich ansprechen, wenn du, wie viele meiner Klient:innen:

        • an Erfolg gewöhnt bist und dich dennoch – oder gerade deshalb – manchmal Imposter-Gedanken besuchen
        • mit deiner Arbeit einen echten Beitrag zu einer besseren Welt leisten willst
        • das Etablieren und Pflegen guter Beziehungen für dich ein wesentliches Element einer gesunden und unterstützenden Arbeitskultur sind
        • Veränderung, besonders, wenn sie sich schwierig anfühlt, als eine Gelegenheit siehst, dich als Person weiterzuentwickeln – und ein bisschen freier zu werden.

 

WARUM ICH?

Mit über sechs Jahren Erfahrung in Coaching und Trainings auf allen Hierarchieebenen einiger der größten Forschungseinrichtungen in Deutschland und Europa verstehe ich genau die besonderen Herausforderungen, mit denen Forschende konfrontiert sind. Die Zusammenarbeit mit Coaching-Kund:innen aus Bereichen außerhalb von akademischen Institutionen, wie gemeinnützigen Organisationen sowie mittelständischen und größeren Unternehmen, erweitert meinen Horizont weit über die Wissenschaftslandschaft hinaus. Mehr Details zu meinen Erfahrungen und Qualifikationen gibt es hier.

 

WELCHE MÖGLICHKEITEN GIBT ES?

STRUKTURIERTES COACHINGPROGRAMM

Mit diesem Programm lade ich dich ein, deine spezifischen Ziele und Herausforderungen  über einen Zeitraum von 6-8 Monaten anzugehen. Das Programm bietet dir die Möglichkeit, anhand einer erprobten inhaltlichen Struktur verschiedene Versionen erfüllender zukünftiger Ichs zu testen und sie durch kontinuierliches Feedback aus den jeweiligen Feldern immer weiter zu verfeinern. Die einzelnen Sessions sind trotz der vorgegebenen inhaltlichen Schwerpunkte 100% individuell auf deine Fragen und Bedürfnisse abgestimmt. 

Die Module dieses Programms basieren auf denen des CONNECT-Programms, mit dem Unterschied, dass du mit diesem jederzeit beginnen kannst und natürlich sehr viel mehr 1-zu-1-Zeit mit mir hast. Außerdem musst du für mein Einzelcoaching kein:e Wissenschaftler:in sein.

FLEXIBELSTE OPTION

Eine Alternative ist die Vereinbarung einer festen Stundenanzahl ohne vordefinierte Struktur. Je nach Anliegen entscheiden wir gemeinsam, welcher Umfang sinnvoll ist. 

EINDRÜCKE VON KLIENT:INNEN

Ich habe Dich als sehr strukturierte, flexible und wertschätzende Gesprächspartnerin erlebt. Besonders wichtig und hilfreich waren für mich die Momente, an denen Du eine konkrete Einschätzung aus Deiner Perspektive heraus gegeben hast, um meine eigene Position klarer zu umreißen. Das hat es für mich einfacher gemacht, mich auch von außen zu betrachten. Wichtig waren für mich auch gerade in den letzten Sitzungen die konkreten Tools, zum einen die Flowchart (die ich gerade heute morgen angewandt habe und erfolgreich eine Sache abgesagt habe, die mich nur Arbeit und ein schlechtes Gewissen gekostet hätten), zum anderen die „Glaubenssätze“, die ich mir für heute morgen vornehme.

Vielen Dank für Deine Begleitung und die tollen Impulse.

Elisabeth

Professorin für Musikpädagogik

Working with Ulrike was a transformative experience. We started our sessions in the aftermath of the pandemic, and I was in a bit of a depressed state of mind, focused exclusively on work, unable to find joy or balance in my day-to-day life. One question that caught me off-guard was: What do you do for fun? This made me reflect on my life and recognize that changes had to be made. We have worked together on forming new positive habits – and the experience was really useful. Making a commitment to change and having a witness to your progress helped with the powerful transformation I needed.

Ismayil

Software Engineer

The first session was already a great experience. The materials you sent me beforehand were fun to work through and insightful. They got me thinking more concretely about my strengths, skills and values, and we could build on that in the session itself.

Paola

Staff Scientist in Theoretical Biology and Bioinformatics

My new job is super fun! Most of my colleagues have a background in psychology or business administration and I am really glad that despite (or because of?) my degree in art history I feel like I belong here and can contribute my specific expertise. You really helped me find orientation with my career planning and opened a perspective to me that I would never have thought of without you.

Anna

Conversion Analyst (M.A. in Art History)

Subscribe To Our Newsletter

Join my email list and create the best possible match with your future job - even if you believe you don't have any of the required skills.

Please check your emails to confirm your subscription.

Land your target job outside academia2

Join this spring's invitation list to receive the Zoom link where we will meet on Tuesday, 26th March, from 2-4 pm. If you're interested, but this date doesn't work for you, or you have a question, drop me an e-mail at ulrike [at] deinemonster.de.

By registering your name and email address here, you are ONLY joining this spring's invitation list. You can join my newsletter here.

Please check your emails to confirm your subscription.